--- AUSVERKAUFT --- Der 30-jährige Krieg - Expertenführung mit Dr. Eberhard Fritz


So
19
Nov
2017
Uhrzeit
11:00-12:00 Uhr
Weiterempfehlen

Veranstaltungsort

Museum Humpis-Quartier
Marktstraße 45
88212 Ravensburg
Tel.: 0751 82-820
mhq@ravensburg.de
www.museum-humpis-quartier.de
 

Eintrittspreis

4 € / 2,50 € ermäßigt (ab 6 Jahren)
(zzgl. Eintritt: 5 € / 3 € ermäßigt / frei bis 18 Jahre)
Nur mit Voranmeldung - Telefon 0751/82820

Informationen zur Veranstaltung

--- AUSVERKAUFT --- Spezialführung zum Thema "Der 30-jähriger Krieg - Schauplatz Oberschwaben"

mit Dr. Eberhard Fritz

Im Dreißigjährigen Krieg wurde der Raum Bodensee/Oberschwaben zu einem der zentralen Kreigsschauplätze. Hier, in der Mitte Europas, prallten die Machtinteressen der europäischen Großmächte aufeinander. Hier griffen die protestantischen Schweden und ihre Verbündeten den katholischen Kaiser an. Insbesondere von der Festung Hohentwiel aus kämpfte der Kommandant Konrad Widerholt mit französischer Hilfe gegen die beherrschende Stellung des Hauses Habsburg. Er wehrte fünf kaiserliche Belagerungen ab und herrschte mit Gewalt und Terror den oberschwäbischen Raum.
Einer der besten Kenner der oberschwäbischen Geschichte im Zeitalter des Dreißigjährigen Krieges, Dr. Eberhard Fritz aus Altshausen, vermittelt in seiner Führung einen Überblick über das gesamte Kriegsgeschehen. Er stellt Oberschwaben in den Zusammenhang des europäischen Machtkonflikts, geht auf die Hauptpersonen, auf Terror, Gewalt und die Friedensbemühungen ein.



Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag11 - 18 Uhr
Donnerstag11 - 20 Uhr

Wegen Überarbeitung und Wartung der Ausstellungstechnik bleibt das Museum
von 5.12. - 7.12. und
von 12.12. - 14.12 geschlossen

Karfreitag, 24., 25. und 31. Dezember bleibt das Museum geschlossen. 

Mehr Info

 

Eintritt

Erwachsene5 € 
Ermäßigt3 €
Kinder bis 18 Jahrefrei 
Gruppen ab 10 Personen
4 € 

Im Eintritt enthalten sind auch die Sonderausstellungen

Mehr Info

 

Museumsfilm