Please ensure Javascript is enabled for purposes of website accessibility

Auf Spurensuche nach jüdischem Leben in Ravesburg

Stadtführung

Museums- und Stadtführer Christophe Freund zeigt auf dem 90-minütigen Rundgang durch Ravensburg Orte, an denen noch heute Hinweise auf das jüdische Leben vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert gefunden werden können.
Neben der ehemaligen Judengasse am Grünen Turm werden mit Blick auf die Berufsau-übung und den sozialen Status auch die Handwerkerhäuser der Unterstadt und das Heilig-Geist-Spital besucht. Die Verfolgung der jüdischen Bevölkerung zur Zeit des Nationalsozialismus und die vorausgegangenen schrittweisen Mechanismen der Ausgrenzung werden anhand der enteigneten Kaufhäuser auf dem Marienplatz und der in Ravensburg verlegten Stolpersteine besprochen. Am Mahnmal zur Erinnerung an die ermordeten Sinti, welches sich vor der St. Jodokskirche befindet, wird zudem die Verfolgung dieser in Ravensburg lebenden Minderheit thematisiert.

Bei Anfragen von Schulklassen oder Gruppen können nach Absprache individuelle Schwerpunkte gesetzt werden.


Dauer: 1,5 Stunden 

Anmeldung für eine private Führung im Museum Humpis-Quartier

Erleben Sie mit Ihrer Gruppe das Museum Humpis-Quartier bei einer gemeinsamen Führung.
Bitte melden Sie Ihre Gruppe spätestens 14 Tage vor dem gewünschten Termin an.
Bitte beachten Sie: Eine Reservierung ist nur mit einer schriftlichen Bestätigung von Seiten des Museums Humpis-Quartier gültig.

Für alle Angebote gilt:

  • Die maximale Teilnehmerzahl pro Gruppe ist auf 25 Personen bzw. Klassenstärke beschränkt.
  • Im Einzelfall kann nach Rücksprache die Teilnehmerzahl erhöht werden. Ab 30 Personen ist die Gruppe zu trennen und ein weiterer Museumsführer beim Museum Humpis-Quartier zu buchen. Erfolgt keine zusätzliche Buchung, behalten wir uns vor, bei überhöhter Personenzahl eine zusätzliche Führung in Rechnung zu stellen.
  • Wir empfehlen 15 min vor Führungsbeginn im Museum einzutreffen. So bleibt genügend Zeit für die Garderobe. Bei Verspätung verkürzt sich die Führung entsprechend und geht nicht über den vereinbarten Zeitraum hinaus. Es sei denn vor Ort wird im Einvernehmen mit dem Museumsführer eine andere Vereinbarung getroffen.
  • Der Preis für die Zeitüberschreitung liegt bei 20 Euro je ½ Stunde.
  • Die Stornierung ist bis 6 Museumstage (Dienstag bis Sonntag) vor dem gebuchten Termin gratis, danach stellen wir 50 % des Preises in Rechnung.
  • Bei Absage am Tag der Führung oder Nichterscheinen wird der volle Preis in Rechnung gestellt.
  • Bei Führungen außerhalb der Öffnungszeiten werden zzgl. 25 Euro berechnet.


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Gerne beantwortet unser Empfangs-Team unter der Rufnummer 0751-82820 Ihre Fragen rund um Ihre Reservierung.

Ihr Anliegen

 
 
 
 

Ihre Daten

 
Bitte alle Pflichtfelder * ausfüllen

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag 11 - 18 Uhr
 

Karfreitag, 24., 25. und 31. Dezember bleibt das Museum geschlossen. Ostermontag und Pfingstmontag ist das Museum geöffnet.

zu den Öffnungszeiten

 

Eintritt

Erwachsene7 € 
Ermäßigt5 €
Kinder bis 18 Jahrefrei 
Gruppen ab 10 Personen  6 € 

zu den Eintrittspreisen

 

Museumsfilm

 
Gefördert von
Partner
Bundesministerium für Kultur und Medien