Please ensure Javascript is enabled for purposes of website accessibility

Erbe

Herbstsemester 2022

Anmeldung

Die Anmeldung ist über die Volkshochschule Ravensburg möglich. 
Kursnummer: 222.0100000.1

Semestergedanke

Er·be
/Érbe/
Substantiv, Neutrum [das]
1. Vermögen, das eine Person bei ihrem Tode hinterlässt und das jemandem als Erbschaft zufällt
"das väterliche, mütterliche Erbe antreten, ausschlagen"
2. etwas nicht Materielles; geistiges, kulturelles Vermächtnis
"das Erbe der Vorfahren"


Das Wort "Erbe" weckt eine Vielzahl an Assoziationen, Gefühlen und Haltungen: ein üppiges monetäres Erbe, das gern angetreten wird, ein schweres, belastendes Erbe, "Erbschuld" und Verantwortung, die eigene Herkunft und das Erbgut, das in der DNA festgeschrieben ist, bis hin zu unserem künftigen Erbe, das wir selbst hinterlassen werden.

Das siebte Semester des Humpis Montagsforums greift diese und weitere Bedeutungen des "Erbes" auf und stellt Fragen zu unserem Umgang mit erfreulichen und ungewollten Erbschaften. Wie wird in einer Gesellschaft verhandelt, welche Orte, Bauten und Werte als kulturelles Erbe angeeignet werden? Wie verändern politische Entwicklungen und gesellschaftlicher Wandel den Umgang mit dem Erbe? Worüber sprechen wir als Gesellschaft, wenn über die Erbschaftssteuer diskutiert wird? Und wie genau funktioniert die Genschere, mit der man in unser Erbgut eingreifen kann?

Eins haben die ganz verschiedenen Themen aus den Bereichen Politik, Kultur, Geschichte, Biologie, Literatur und Soziologie miteinander gemein: Sie prägen nicht nur unsere Vergangenheit, sondern bestimmen auch weite Bereiche unserer Gegenwart und Zukunft.

Termine und Themen*:

*Änderungen vorbehalten

Programm als PDF-Download

19. September | Schwörsaal
Grundlagen Europäischer Sicherheit:
Was lässt sich wirklich aus der Geschichte für die Zeitenwende lernen?

Prof. Dr. Nicole Deitelhoff
Direktorin Leibniz Institut hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung
Medienliste

26. September | Schwörsaal (Achtung: Änderung des Veranstaltungsorts)
Schwieriges Erbe ─
Herausforderungen eines ethnologischen Museums

Prof. Dr. Inès de Castro
Direktorin des Linden-Museums Stuttgart,
Staatliches Museum für Völkerkunde
Medienliste

10. Oktober  | Schwörsaal
Politische Soziologie der Corona-Proteste.
Empirische Erkenntnisse über ein neues Protestphänomen

Dr. Nadine Frei
Soziologin
EHB Bern und Universität Basel

17. Oktober  | Schwörsaal
Weltkulturerbe. Das Globale im Lokalen.
Materielles und Immaterielles Kulturerbe in der Bodenseeregion.

Prof. Dr. Prof. h.c. mult. Eva-Maria Seng
Professur für Materielles und Immaterielles Kulturerbe
Universität Paderborn

31. Oktober  | Schwörsaal
Vom Schreiben und Bleiben.
Wie sicher ist das Nachleben der Literatur?

Prof. Dr. phil. Ulrich Raulff
Ehem. Leiter des Deutschen Literaturarchivs Marbach
Präsident des Instituts für Auslandsbeziehungen in Stuttgart und Berlin

7. November  | Schwörsaal
Erzählungen von Erfolg, Verlust und Krise.
Das umstrittene Erbe von 1989

Dr. Anna Lux
Historikerin
Universität Freiburg/Breisgau

14. November  | Schwörsaal
Neid oder soziale Gerechtigkeit?
Die gesellschaftliche Umkämpftheit der Erbschaftssteuer

Prof. Dr. Jens Beckert
Direktor am Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung

21. November  | Schwörsaal
Raus aus dem Labor, hinein ins Leben.
Wie neue Techniken unser Erbgut gläsern und antastbar machen

Prof. Dr. Röbbe Wünschiers
Professur für Biochemie und Molekularbiologie
Hochschule Mittweida

Semesterbeitrag:

Abonnement für das 7. Semester 110 Euro

Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt online über die Volkshochschule Ravensburg. Sie können sich ab dem 21. Juli anmelden. 

Programmbeirat:

Herr Erster Bürgermeister Simon Blümcke, Dr. Hendrik Groth, Ulrike Felder-Rhein, Sabine Mücke, Silke Pfaller, Dr. Gabriela Piber

Veranstaltungsort:

Schwörsaal
Marienplatz 28

Konzerthaus
Wilhelmstraße 3

Veranstaltungsdauer:

Montag, 9.30 – 11.30 Uhr

Wir danken für die freundliche Unterstützung

Geschäftsstelle:

Laura Pölloth M.A.
Marktstraße 45
D-88212 Ravensburg
Telefon +49 (0)751 82820
montagsforum(at)ravensburg.de
www.museum-humpis-quartier.de

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag 11 - 18 Uhr
 

Karfreitag, 24., 25. und 31. Dezember bleibt das Museum geschlossen. Ostermontag und Pfingstmontag ist das Museum geöffnet.

zu den Öffnungszeiten

 

Eintritt

Erwachsene7 € 
Ermäßigt5 €
Kinder bis 18 Jahrefrei 
Gruppen ab 10 Personen  6 € 

zu den Eintrittspreisen

 

Museumsfilm

 
Gefördert von
Partner
Bundesministerium für Kultur und Medien